Die Orchesterprobe

2006 ausgezeichnet mit dem AZ Stern der Woche
Ein wunderbar groteskes Gefecht zwischen Taktstock, Maßkrug und Geigenbogen, ein Großangriff auf die Lachmuskeln.
In der haarsträubenden, zeitlosen Komödie gibt "Valentin" nacheinander den Trompeter, Violinisten und Schlagzeuger. Ständig unterbricht und provoziert der "schlechte" Musiker den Vorstadtkapellmeister ("Karlstadt"), indem er ihn in belanglose Diskussionen verwickelt. In der Zwischenzeit gibt das Orchester unsägliche Kostproben mit mal schwungvoller und mal skurriler Musik ab.
Besetzung

Valentin
Gerald Karrer

Kapellmeister
Bele Turba

Musikalische Leitung und Klavier Christian von der Au
zuzüglich drei Orchestermusiker

Regie Ioan Toma

Textbearbeitung Karl Heinz Hummel

Kostüme Anke Friedrich